EINSATZBEREICHE2017-10-12T11:01:24+00:00

Einsatzbereiche für WINDCRANE

Baustelle mit Kränen

Construction and Safety monitoring wind & weather stations

Statische Kräne, auch als Turmkräne bekannt, sind der in der Baubranche üblichste Krantyp. In der Regel werden sie auf einem Betonfundament errichtet.

Alle Turmkräne sind mit Anemometern oder anderweitigen Windmessgeräten auszustatten. WINDCRANE™ bietet hierfür eine hochrobuste Lösung, die 100% mobil ist und sich daher immer wieder neu von Baustelle zu Baustelle weiterverwenden lässt. Präzise misst WINDCRANE™ Windböen, Winddurchschnittsgeschwindigkeiten und Windturbulenzen gem. IEC-61400-Norm und schickt die Messberichte automatisch via GSM-Signal an Ihr Online-Portal zum Datenmanagement.

Der Nutzer kann sich bequem per Mobiltelefon oder PC präzise Live-Windmessdaten anzeigen und ganz nach Bedarf automatisierte Benachrichtigungen zusenden lassen. WINDCRANE™ gestattet Kranbetreibern das Fällen fundierterer Entscheidungen im Einklang mit der Betriebssicherheit, was wesentlich zum Schutz der Mitarbeiter und dementsprechend zur Compliance mit arbeitsschutzrechtlichen Auflagen beiträgt. So können Sie Ausfallzeiten minimieren, und Sie erhalten nützliche Datennachweise zur evtl. Klärung diesbezüglicher Rechtsstreitigkeiten.

Brücken-Monitoring

Bridge monitoring with wind speed system

Brücken sind essenzielle Komponenten unserer Infrastruktur, denn sie stellen direkte Transportverbindungen über geografische Hindernisse hinweg her. Da die meisten Brücken allerdings hoch durch die Lüfte laufen, ist ein Monitoring der Windgeschwindigkeit und -richtung unentbehrlich, um etwa zu entscheiden, ob eine sichere Nutzung der jeweiligen Brücke zu gegebenem Zeitpunkt weiterhin gewährleistet ist.

Starke Winde führen immer wieder zur zeitweisen Schließung von Verkehrsbrücken (ggf. nur ab einer gewissen Fahrzeughöhe), um Unfällen und Schäden (sowie entsprechenden Forderungen) vorzubeugen.  WINDCRANE™ ist eine hochrobuste Technikanwendung, die Ihnen zuverlässig und rund um die Uhr präzise Messdaten zu Windgeschwindigkeit und -richtung liefert. Das System kommt in einem wetter- und wasserfesten, korrosionsgeschützten Gehäuse mit Lebenszeitgarantie, das in Übererfüllung aller gesetzlichen Auflagen IP67-zertifiziert ist. WINDCRANE™ bietet uneingeschränkten Betriebsradius mittels GSM-Signal und liefert hochgenaue, hochaktuelle Windmessdaten – direkt an Ihr persönliches Online-Portal.

Automatische Sofortbenachrichtigungen gestatten es dem Nutzer, pfeilschnell fundierte Entscheidungen zu fällen, um optimale Arbeits- und Betriebssicherheit zu gewährleisten, Ausfallzeiten zu minimieren und so evtl. Folgekosten zu vermeiden. Er erhält schnellen, bequemen Zugang zu detaillierten Datenprotokollen, die sich z.B. zwecks Verwendung in Berichten oder bei evtl. Rechtsfragen in gängige Formate exportieren lassen.

Transportsicherheit

Transport safety wind speed weather monitoring

Monitoring von Windgeschwindigkeit und -richtung ist für viele Fragen der Transportsicherheit von essenzieller Bedeutung. Widrige Wetterbedingungen wirken sich auf unterschiedlichste Transportarten aus: ob privater Personenverkehr, öffentlicher Nahverkehr oder industrieller Güter- und Warenverkehr auf nationalen wie internationalen Strecken. Starke Winde sind ein Gefahrenherd, speziell bei größeren Fahrzeughöhen wie bei Lastwagen oder Omnibussen.

WINDCRANE™ bietet die perfekte Monitoring-Lösung zur Erfassung von Windgeschwindigkeit und -richtung bei Transportsystemen – auf der Straße und auf Autobahnen wie auch auf Schiene! Vor allem Tunnel sind risikobelastete Bereiche, da der begrenzte Platz im Innern das Kollisionsrisiko erhöht. In manchen größeren Tunneln kommen Abluftventilatoren zum Einsatz, um den Wind im Innern beherrschbarer zu machen. Sollte es zu einem Brand im Tunnel kommen, so dienen Live-Windmessungen dazu, dem Wind im Tunnel gezielt so weit gegenzusteuern, dass das Feuer von ihm nicht weiter ausgebreitet wird.

WINDCRANE™ liefert via GSM-Signal präzise und zuverlässige Live-Windmessdaten direkt an Mobiltelefone und Desktops/Laptops, samt automatisierter Sofortbenachrichtigungen zwecks rascher Entscheidungsfindung zur Gewährleistung von Gesundheit und Sicherheit. Zudem erhält der Nutzer detaillierte Datenprotokolle zum Herunterladen in gängigen Formaten zur Verwendung in Berichten und bei Rechtsfragen. Das hochrobuste IP67-zertifizierte Gehäuse schützt das System vor Schmutz und Nässe und trägt so zu einem zuverlässigen Betrieb bei – über Jahre hinweg.

Schiffshäfen

Marine port wind speed monitoring application

Schiffshäfen und -terminals sind von grundlegender Bedeutung für den weltweiten Handel. Der Schiffsverkehr läuft rund um die Uhr und untersteht einem breiten Spektrum an Gefahrenquellen hinsichtlich potenzieller Gesundheits- und Sachschäden samt evtl. anhänglicher Haftbarmachungen. Die Haftpflichtversicherung von Schiffshäfen und -terminals deckt eine Reihe von Eventualitäten ab, einschließlich Haftungen für Betriebsunterbrechung und für Verluste bzw. Schäden aufgrund widriger Wetterbedingungen.

WINDCRANE™ hat für Schiffshäfen die ideale Monitoring-Komplettlösung für Windgeschwindigkeits- und Windrichtungsmessungen in petto. Live-Daten zu Windböen, -geschwindigkeiten und -richtungen liefern Ihnen eine fundierte Grundlage, um zu entscheiden, ob die aktuellen Wetterbedingungen weitere Sicherheitsmaßnahmen wie etwa eine temporäre Auslaufsperre erfordern.

WINDCRANE™ schickt automatisch Sofortbenachrichtungen an Ihr Mobiltelefon bzw. Ihren Computer – bei unbegrenzter Reichweite. So minimieren Sie Ausfallzeiten, ohne irgendwelche Kompromisse bei Arbeits- und Betriebssicherheit eingehen zu müssen. Schneller Zugang zu den Datenprotokollen, die Sie etwa für interne wie externe Berichte in gängige Formate exportieren lassen können. Das System ist hochrobust konstruiert und IP67-zertifiziert, um auch im anspruchsvollen Hafenmilieu zuverlässigen Schutz vor Schmutz und Nässe zu gewährleisten.

Outdoor-Events

Outdoor events wind monitoring & measurement

Das Organisieren von Events ist kein simples Unterfangen, und das gilt gleich doppelt fürs Organisieren von Events im Freien, wo das Wetter als kaum zu berechnender Akteur hinzutritt. Dabei ist ein bisschen Regen oft nur das geringste Übel. Vielmehr sind es plötzlich aufkommende starke Windböen, die echtes Gefahrenpotenzial bergen – für die Unversehrtheit der Beteiligten wie auch der des Equipments! Dabei macht es kaum einen Unterschied, ob der Outdoor-Event unter Schirmdächern und Zeltplanen stattfindet oder direkt unter freiem Himmel.

Vom Open-Air-Konzert samt Bühne und Technik, über Leistungs-Shows im Freien bis hin zu Volksfesten in Festzelten: praktisch jeder denkbare Outdoor-Event ist darauf angewiesen, dass das Wetter mitspielt. Auf die Wettervorhersage kann man sich dabei bekanntlich nicht immer verlassen. Gerade dann, wenn die Wettervorhersage günstig erscheint, kann ein unerwarteter Wetterumschwung gravierende Folgen haben – ein Albtraumszenario für jeden Event-Organisator! Zwar wird man bei ausbleibendem Sonnenschein nicht gleich die Reißleine ziehen, aber spätestens bei plötzlichen Winden ist rasches Handeln angesagt – bis hin zur Unterbrechung des Events aus Sicherheitsgründen, von jetzt auf gleich! Denn der Veranstalter trägt letztlich die Verwantwortung für die Sicherheit aller Beteiligten des Events, und WINDCRANE™ unterstützt ihn dabei: mit präzisen Live-Messdaten zu Windböen, Windgeschwindigkeit und Windrichtung. Diese Daten tragen wesentlich dazu bei, relevante Entscheidungen zum Fortlauf oder ggf. zur Unterbrechung des Events zu fällen. Somit lässt sich das Risiko von windbedingten Schäden minimieren und die Sicherheit von Besuchern wie Performern und Personal gewährleisten. Automatische Sofortbenachrichtigungen aufs Smartphone oder auf den PC verleihen Ihnen auch bei launischstem Wetter einen Zeitvorteil, der entscheidend sein kann! WINDCRANE™ ist rundum flexibel und lässt sich bei Bedarf binnen Minuten ab- und wieder aufbauen, sodass das System reihum an unterschiedlichen Orten des jeweiligen Areals zum Einsatz kommen kann. Vollständige Protokolle aller Windereignisse gestatten es den Organisatoren des Events, Schadensregulierern akkurate Auskünfte zur Klärung von Rechtsfragen bzw. Rechtsstreitigkeiten zukommen zu lassen.